Projektbeschreibung

Laden...

Segway Tours Sant Joan les Fonts für NATURATOURSSegway Tours Sant Joan les Fonts für NATURATOURS

Die Gemeinde Sant Joan les Fonts umfassen drei Dörfer: Sant Joan les Fonts, der seinen Namen verleiht municipi-, Cane und Getränke.

Die Gemeinde ist der Treffpunkt der Straßen zur Anbindung Girona, mit Olot, Figueres und Camprodon. zusätzlich, ist für Liebhaber des Wintersports obligatorisch wird Pisten von La Molina Ski, Vallter oder Andorra.

Im Anschluss an die Route der drei Lavaströme, zusätzlich zu den spektakulären Basaltfelsen, die entlang der Riera de Riudaura laufen, Sie können auch einige der interessantesten Teile der Stadt sehen: -Built die Vulkangestein überbrücken- und die Fondo Mühle, ein Gebiet von Interesse für Industriearchäologie und die Lava, die Teil der alten Schleuse gebildet.

Außerhalb der Strecke drei Lavaströme sind zwei bemerkenswerte Gebäude von Interesse: die romanische Kloster und Schloss Juvinyà, beide Gebäude von nationalem Interesse.

Für eine Band, Benediktiner-Kloster ist ein architektonisches Ensemble aus dem zwölften Jahrhundert, die wir heute in der Kirche zu sehen. Es zeichnet sich durch die Schönheit seiner Architektur und Reliefdekor von Kapitellen und Taufbecken.

Für die andere, Schloss Juvinyà, die zwölfte datiert – XIV, Zivil romanischen Gebäude ist das älteste in Katalonien. Das Hotel liegt in der Nähe des Flusses Fluvià, ist eine befestigte Villa von zwei Körpern, der Wehrturm und Hauptgebäude. die castell, auch Aufenthalt Juvinyà genannt, Interpretationszentrum beherbergt das Gebiet von Sant Joan les Fonts.

Die Gemeinde auch den Turm Canadell-eine Festung in den Bergen von Kindergärten gelegen finden, von denen beherrscht die Ebene von Garrotxa-, Kirche von Santa Eulalia Begudà -von XII Jahrhundert, i die pont de Cossei, die romanisch.

Tour 1 Zeit

30'00Person
  • DREI Gießen

Rundgang 1'30 Minuten

38'00Person
  • Lavaströme + Buscarro